Presse

Geldanlage & Investment - Quelle: Handelsblatt

Praxiskontakt vom 14.12.2018
"Finanzielle Allgemeinbildung"
Thema des Schulbesuchs vom Referent Uwe Eilers, am Albert-Einstein-Gymnasium in Schwalbach am Taunus, vom 14.12.2018.
Teilnehmer: 32 Schülerinnen und Schüler
Fach: Wirtschaftswissenschaften


EZB Politik - erschienen in Fonds professionell

Anleger in Europa müssen sich allmählich auf eine straffere Geldpolitik einstellen. Zur Vorbereitung hilft eine hohe Aktienquote, sagt Vermögensprofi Uwe Eilers.


Anleihekäufe - erschienen in wallstreet-online.de

Die EZB hat in ihrer letzten Sitzung beschlossen, dass sich die Anleihekäufe von monatlich 30 Milliarden Euro ab Oktober auf 15 Milliarden halbieren und ab dem 1. Januar 2019 ganz auf Null netto zurückgefahren werden. Eine Reduzierung der Anleihebestände wurde allerdings zunächst nicht beschlossen. Schließlich wird das Geld der Anleihen, die an die EZB jeweils zum Ende der jeweiligen Laufzeit zurückgezahlt werden, weiterhin reinvestiert.


Von der linken Spur direkt auf den Standstreifen. Zu Recht?

Vor nicht langer Zeit waren die deutschen Autozulieferer gefeierte Börsenstars. Es ging von einem Hoch zum nächsten; Rücksetzer wurden für Neueinstiege oder Zukäufe genutzt. Selbst der Schatten, der von Volkswagen über die Branche zog, wirkte nur temporär.


Immobilienfinanzierung - Quelle: Der Tagesspiegel

Annuitätendarlehen, Kombimodelle und Bausparen – was macht solide Finanzierung aus?
von Reinhart Bünger
Gastbeitrag von Uwe Eilers


Outperformance mit Small und Mid Caps

Wenn man überlegt, dass der Begriff „Mittelstand“ im Ausland so bekannt ist wie „Volkswagen“, „Kindergarten“ oder „Die Mannschaft“, versteht man die internationale Rolle nicht nur aus Investorensicht.


Rückruf Termin Kontakt Newsletter
Per Telefon für Sie da.+49 6174 95594 0Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr
Terminvereinbarung
Fondsnewsletter abonnieren